Beispiele, die hängen bleiben.

Unser Geschäft basiert auf maßgeschneiderten Lösungen für einzigartige Aufgabenstellungen. Keine Herausforderung ist wie die andere. Dieses Spektrum soll lediglich die Spannbreite dokumentieren, in der wir lösungsorientiert arbeiten.

Sparkasse Nürnberg

Tagungsbegleitung von A bis Z: Die Sparkasse Nürnberg bedient als öffentlich-rechtliches Kreditinstitut erfolgreich Privat- und Geschäftskunden und ist mit über 100 Filialen und SB-Einrichtungen der wichtigste Finanzdienstleister in der Region. Um auch in Zukunft auf dem sich wandelnden Markt erfolgreich agieren zu können, setzt sich die Sparkasse Nürnberg intensiv mit dem Thema Veränderung auseinander. p4d entwickelte ein Konzept zur Begleitung und Moderation der Sparkassen-Change-Tagung. Auf diesem Forum kamen alle Führungskräfte der Sparkasse Nürnberg zum Thema Trends, Umgang mit Veränderung und Innovation miteinander in Dialog. Dazu lieferte das Team von p4d ein Gesamtkonzept aus Keynote, interaktivem Austausch und Moderation.

www.sparkasse-nuernberg.de

STROTHMANN

STROTHMANN

Mit wenigen Interventionen die richtigen Hebel für nachhaltige Veränderung ansetzen: Als Spezialist für Handling-und Transportlösungen ist STROTHMANN ein erfolgreicher Anbieter im Bereich Industrieautomatisierung und Intralogistik. p4d unterstützte STROTHMANN bei der Weiterentwicklung und Implementierung seiner Unternehmensvision. Startpunkt der Intervention waren qualitative Interviews. Führungskräfte von STROTHMANN reflektierten hier aus ihren funktionsbezogenen Perspektiven den Ist-Stand der Unternehmenskultur und entwickelten erste Zukunftsideen für mehr nachhaltig gemeinsam getragene Verantwortung. Die Interviewergebnisse wurden im Rahmen eines durch p4d moderierten Führungsworkshops zurück ins Unternehmen gespiegelt und gemeinsam reflektiert. Auf dieser Basis entstand das Projekt ‚Betriebssystem 2.0‘ zur Implementierung der Vision ins gesamte Unternehmen hinein. Punktuell begleitete p4d im Anschluss den Führungskreis von STROTHMANN als Sparringspartner und Impulsgeber bei der Weiterentwicklung und Ergebnissicherung.

www.strothmann.com

SMS Meer/ SMS group

Für ihre Strategie und Veränderungsprozesse unterstütze p4d den international tätigen Anlagenbauer SMS Meer / SMS group durch Prozessberatung, Prozessbegleitung, Workshop-Moderation und Führungs-Coachings. Zu den Schwerpunkten unserer Arbeit gehört die Verankerung von Themen, Inhalten und Prozessen in der Organisationskultur: innerhalb und zwischen Teams, auf Abteilungs- und Bereichsebene, national, international.

Zu den Tätigkeiten gehörten u.a. die Begleitung

  • bei der Fusion zweier Bereiche,
  • bei der Verbesserung der Bereichskultur,
  • beim Stärken von Führungsteams,
  • bei der Zusammenarbeit zwischen einzelnen Bereichen,
  • bei der Ausrichtung auf Kundenorientierung,
  • bei Veränderungsprozessen (Führungsteam, Mitarbeiter, Abteilungen)
  • bei der Strategieentwicklung.

Organisation und Moderation internationaler Tagungen und Großgruppenveranstaltungen.

www.sms-group.com

SKF

SKF

Für den international tätigen Kugellagerbauer zählt hochkarätige Teamarbeit zu den wesentlichen Erfolgskriterien. Für die SKF moderierte p4d diverse Workshops mit vorgeschalteten Kulturanalysen für Teams, Führungsteams – national und international – zur Schaffung von Common Ground. Die Workshops ermöglichten es den Teilnehmenden, ihre Zusammenarbeit maßgeblich zu verbessern.

www.skf.com

DGRV

SAP

Für das international agierende Softwareunternehmen ist virtuelle Teamarbeit über internationale Grenzen hinweg Alltag. Damit dies funktioniert ist es unerlässlich, dass Menschen miteinander in Dialog treten. Für die in mehreren Ländern arbeitenden Kernentwickler der SAP AG gestaltete und moderierte p4d zusammen mit dem Partner podium49 ein mehrtägiges internationales Großgruppenevent zur Optimierung der zukünftigen Zusammenarbeit. 

www.sap.com

GIZ

GIZ

Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) benötigte für innovative Konzepte zur internen Organisationsentwicklung und zur Veranstaltungsgestaltung einen externen Sparring-Partner, der mit frischem Blick von außen die Planung und Umsetzung der Maßnahmen begleitete: Wir unterstützten z.B. bei der Prozessgestaltung einer multi-nationalen Leadership-Weiterbildung, begleiteten ein Kulturwandel-Projekt zur internen Organisationsentwicklung oder moderierten einzelne interne Strategie- & Planungs-Workshops.

www.giz.de

GCP

Von globalem Wettbewerb hin zu mehr Kooperation: Die Global Coffee Platform ist eine Multi-Stakeholder-Initiative mit dem Ziel, einen florierenden und zugleich nachhaltigen Kaffeesektor zu schaffen. Sie vereint öffentliche und private Akteure mithilfe eines Bottom-Up Ansatzes und fördert die sektorübergreifende Annahme von Mindestanforderungen und gleichen Rahmenbedingungen für die gemeinsame Berichterstattung. p4d unterstützt die GCP in ihren komplexen und anspruchsvollen Aufgaben: Als Sparringspartner, Organisationsentwickler und Moderator bei der Umstrukturierung und Weiterentwicklung der Organisation. Außerdem war p4d im Interimsmanagement des HR-Bereichs tätig.

www.globalcoffeeplatform.org

DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst ist Experte für internationalen Austausch und entwickelt Stipendiatenprogramme auf Hochschulebene. Im Rahmen einer Strategieentwicklung für ein etabliertes Programm mit Fokus Afrika führte p4d in Namibia und Südafrika eine qualitative Wirkungsforschung zu Zielgruppen-Bedürfnissen und Erfahrungen mit dem Programm durch. Die Ergebnisse bildeten die Basis für den von p4d moderierten Strategieworkshop. So konnten Chancen und Störstellen der interkulturellen Kommunikation zwischen Zentrale und Partnerländern aufgedeckt und handfeste Ergebnisse für die weitere Umsetzung des Programms erarbeitet werden.

www.daad.de

African Centres of Excellence

Gemeinsam mehr erreichen: Die Centers of Excellence sind moderne Bildungszentren nach internationalem Standard, die vom DAAD mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes an führenden afrikanischen Hochschulen eingerichtet wurden. Ziel der Bildungszentren und ihrer Programme sind die Steigerung der Qualität und Relevanz der Ausbildung in ausgewählten Fächern, sowie die Förderung von Forschung und Vernetzung. p4d moderierte die hochkarätig besetzte Vernetzungs- und Strategietagung der Afrikanisch-Deutschen Exzellenzzentren. Willkommen auf dem Common Ground –  z.B. 2015 in Flensburg, 2016 in Ghana und 2017 in Kenia.



www.african-excellence.de

BMZ

BMZ

Für das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zählt die Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft zu einer wichtigen Aufgabe. Hier gilt es für das BMZ, mit ganz unterschiedlichen Personen und Organisationen ins Gespräch zu kommen, Dialoge zu gestalten und Kooperationsformen zu finden. Die besondere Herausforderung dabei ist es, trotz unterschiedlicher Interessen gemeinsam zu einer besseren Lösung zu kommen. p4d unterstützte das BMZ durch vorbereitende Analysen, Workshop-Moderationen und aktive Prozessbegleitung.

www.bmz.de

Welthungerhilfe

Welthungerhilfe

Die renommierte Hilfsorganisation wollte sich langfristig auf die Zukunft und globale Trends und Veränderungen vorbereiten, dabei eine hochengagierte Mitarbeiterschaft aktiv beteiligen, um damit noch besser für das Ziel der Beseitigung von Hunger und Armut zu arbeiten. Wir lieferten Unterstützung bei der Prozessgestaltung, berieten die Organisation bei der Aktionsforschung und moderierten die mehrtägigen Workshops zur Analyse, Entwicklung und Umsetzung des Vorhabens. Erfolg: ein hohes Maß an Mitarbeiter-Einbindung und Aktivierung und ein gemeinsam abgestimmtes Konzept, das alle motiviert.

www.welthungerhilfe.de

Stadt Köln

Stadt Köln et al.

Ziel des Modellprojektes „Kompetenzregion Mülheim-Ost – Kompetenzzentrum für sonderpädagogische Förderung“ war es, in einem städtischen Bezirk Akteure unterschiedlichster kommunaler, schulischer und privater Institutionen, die häufig nicht zusammenarbeiten miteinander zu vernetzen und gemeinsam handlungsfähiger und effektiver zu machen.

In einer mehrjährigen Prozessbegleitung unterstützen wir die unterschiedlichen Stakeholder aus den Bereichen Bildung, Gesundheit und Soziales bei der Entwicklung eines konstruktiven Dialoges. Heute denken und handeln die Organisationen deutlich vernetzter und über die eigenen institutionellen Grenzen hinaus.

www.stadt-koeln.de

DJH Rheinland

DJH Rheinland

Das Deutsche Jugendherbergswerk – Landesverband Rheinland wollte sich frühzeitig auf neue Entwicklung im Kundensegment Schule einstellen und sich mehr als „Partner von Schule“ aufstellen. p4d begleitet das DJH Rheinland seit mehreren Jahren in dieser Entwicklung. Neben qualitativen Wirkungsforschungen, der Begleitung interner Veranstaltungen, der Moderation von Fachtagungen und Workshops für Schulen, stellen wir dem DJH Rheinland auch unsere Erfahrung im Projektmanagement zur Verfügung, und setzten Projekte im Alltag um.

www.rheinland.jugendherberge.de

Kunden, die uns vertrauen, an die wir glauben.

  • 4C Association / Global Coffee Platform
  • African Centres of Excellence
  • AMIKO
  • Aurubis AG
  • Bonn International Center for Conversion GmbH (BICC)
  • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
  • Bündnis für nachhaltige Textilien (BNT)
  • Currenta GmbH & Co. KG
  • Coloplast AG
  • Deutscher Akademischer Austauschdienst e. V. (DAAD)
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH (GIZ)
  • Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e.V. (DGRV)
  • Deutsches Jugendherbergswerk e.V. (DJH)
  • Deutsches Rotes Kreuz e.V.
  • Deutsche Welle (DW)
  • Deutsche Welthungerhilfe e. V.
  • Engagement global gGmbH
  • Forum Nachhaltiges Palmöl (FONAP) i.A. der GIZ GmbH
  • Gesellschaft für berufliche Bildung Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbH (DIHK)
  • Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und Gestaltung e.V. (GVG)
  • Global Donor Platform for Rural Development i.A. der GIZ GmbH
  • Global Water System Project (GWSP)
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH / Hydro Aluminium Rolled Products GmbH
  • Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg (IHK)
  • International Human Dimensions Project on Global Environmental Change (IHDP)
  • International Tube Association (ITA)
  • International Youth Hostel Federation (IYHF)
  • Karl Kübel Stiftung
  • Montag Stiftungen
  • Programmbüro Internationale Klimaschutzinitiative i. A. der GIZ GmbH
  • Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsakademie (RWGA)
  • SAP AG
  • Schulen in NRW
  • SMS Meer GmbH / SMS group GmbH
  • SKF GmbH
  • Sparkasse Nürnberg
  • Stadt Köln
  • Stiftung Mercator GmbH
  • STROTHMANN Machines & Handling GmbH
  • Universität Köln
  • Universitätsklinikum Bonn
  • Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen e. V. (VENRO)
  • World Vision Deutschland e.V.
  • Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF), Universität Bonn

Newsletter abonnieren!

Mehrmals im Jahr informiert p4d Kunden, Partner und Interessenten über neuartige Veranstaltungsformate, innovative Projekte und Lernreisen. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und nehmen Sie Teil an unseren Erfahrungen und Begegnungen.




p4d | partnership for development GmbH
Bennauerstraße 31
53115 Bonn, Germany
Tel +49 (0) 228 981 64 - 60
info@p-4-d.org